fbpx
  • Leo – ein schwerer Abschied

    Leo, unser Haus- und Hofhund, hat sich letzte Woche für immer von uns verabschiedet. Leo war der einzige Nicht-Husky in unserem Kennel und ganz und gar Johanna´s Hund. Mich hat er zwar repsektiert aber wenn Johanna in der Nähe war hat er nicht wirklich auf mich gehört. Es hat auch mehrere Monate gedauert bis wir Freunde wurden.  Johanna und Leo waren von Anfang an ein Dream-Team.  Deshalb schreibt auch Johanna diesen Blogeintrag, über Leo´s Ankunft bei uns, seinen so speziellen Charakter und warum sie ihn so schrecklich vermisst. Ruhe in Frieden, mein dickköpfiger, treuer Mitbewohner. Johanna´s Gedanken Es kam eigentlich nicht überraschend. Es hatte sich schon seit einer Weile abgezeichnet.…